Wie du Rundungen mit dem Exzenterschleifer schleifst

Der Exzenterschleifer ist ein perfektes Werkzeug zum Schleifen von großen Flächen. Tische, Türen und vieles mehr können mit Leichtigkeit geschliffen werden.

Wenn man jedoch an die erste Rundung kommt, stößt man mit dem Exzenterschleifer an seine Grenzen. Das Schleifen von Rundungen per Hand kann sehr mühsam sein. Mit einem Exzenterschleifer oder Schwingschleifer hat man versehentlich schnell die ursprüngliche Form verschliffen.

Abhilfe kann hier ein spezielles Interface-Pad* schaffen. Mit einem solchen Pad zwischen Schleifteller und Schleifpapier ist das Glätten von Rundungen kein Problem mehr.

Durch die Schaumstoff-Schicht kann man sehr einfach die Rundung ohne Druck schleifen.

Wir haben hier noch ein Youtube-Video gefunden, welches das Schleifen kurz zeigt. Viel Spaß beim Ansehen!

Hier findest du übrigens noch das Interface-Pad.

Softauflage Ø 125mm 8+1-Loch (Festool) Interface-Pad für Schleifteller Polierteller Stützteller für Klett-Schleifscheiben - DFS
Softauflage Ø 125mm 8+1-Loch (Festool) Interface-Pad für Schleifteller Polierteller Stützteller für Klett-Schleifscheiben - DFS*
von DFS
  • Softauflage Klett - 10mm Schaum - Velours
  • Durchmesser 125mm
  • 8+1-Loch auf 90mm Lochkreis
  • für den weichen Schliff an Rundungen
  • Industriequalität - Made in Germany
 Preis: € 7,90 Jetzt bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. Juli 2017 um 8:03 .
Information
Achtung: Festool-Schleifer haben eine andere Lochung und können deshalb nicht mit den üblichen Pads verwendet werden.
Hat mir nicht geholfen (0)